Alte Handys für die Havel

Spenden Sie Ihr altes Handy für den Naturschutz !

 

Seit 2011 ist das Mobilfunkunternehmen E-Plus Partner vom NABU und nach Zusammen-

führung der Unternehmen ist nun Telefónica in Deutschland neuer Partner der Kampagne

"Alte Handys für die Havel". 

Im Rahmen dieser Fusion haben wir den Entsorgungspartner gewechselt: Der neue Partner ist die AfB gemeinnützige GmbH (Arbeit für Menschen mit Behinderung). AfB bereitet Geräte auf und verkauft sie nur in Europa. Nicht mehr funktionsfähige Geräte werden zum Recycling an die Umicore AG & Co. KG gegeben. Der NABU erhält für jedes Alt-Handy € 1,60.

Das Geld fließt in das Naturschutzgroßprojekt Untere Havel.

Hier gestaltet der NABU die untere Havelniederung naturnah und schützt so über 1100 Tierarten, die teils stark gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht sind.

 

Mehr Informationen :

>>Alte Handys für die Havel

>>Ein Fluß wird wieder lebendig

 

Helfen Sie mit und geben Sie Ihr altes Handy ab. In Frankfurt gibt es zwei Sammelstellen. Auch an unseren Infoständen nehmen wir die Handys an.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Sammelstelle 1) Öffnungszeiten
NordWestStadtBibliothek Di, Do 13:00-19:00 Uhr
Stadtbücherei Frankfurt am Main Mi 11:00-17:00 Uhr
Nidaforum 6 Fr 11:00-18:00 Uhr
60439 Frankfurt am Main Sa 11:00-14:00 Uhr

 

Die Sammelbox steht auf dem Briefkasten am Eingang.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Sammelstelle 2) Öffnungszeiten
Frankfurter Kunstverein Di, Mi, 11:00-19:00 Uhr
Markt 44 (am Römerberg) Do 11:00-21:00 Uhr
60311 Frankfurt Fr 11:00-19:00 Uhr

 

Sa, So

10:00-19:00 Uhr

 

Bitte am Besucherempfang nachfragen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------