"Altes Forsthaus Kalkofen - Dianaburg - Silzwiesen"

Text und Fotos : Urs-Viktor Peter

 

am 3. Juni 2012 hat der NABU Langen zu einer Exkursion in das Waldgebiet

im Bereich des Alten Forsthaus Kalkofen eingeladen. Trotz widrigem Wetter

hatten sich 11 Teilnehmer eingefunden.

Während der 3-stündigen Wanderung durch den Langener Staatsforst konnten wir nur wenigen Vogelstimmen lauschen. Das regnerische Wetter hielt viele Vögel ab zu singen.

Dafür hatten wir Gelegenheit, uns mehr mit der Botanik zu befassen und da gab

es allerhand zu sehen. Unsere Route führte uns an der historischen Dianaburg vorbei zu dem Naturschutzgebiet Silzwiesen, wo zu dieser Zeit viele Orchideen-Arten blühen.

Geführt wurde die Exkursion von Urs-Victor Peter, NABU Frankfurt mit aktiver

Mitwirkung von Stefan Wehr, Ilse Hoffmann, Klaus Kreft und Stephan Thasler.

 

 

Beobachtete Arten :

 

- Schwarzspecht

- Mittelspecht

- Zwei Buntspechte

- Singdrosseln

- Kuckuck

- Grauschnäpper

- Sommergoldhähnchen

- Mönchsgrasmücken

 

- Fuchs-Knabenkraut

- Breitblättrige Knabenkraut

- Fleischfarbenes Knabenkraut

- Ein großes Vorkommen der Sibirische Schwertlilie

- Wollgras

- Lichtnelken

 

und viele mehr.