NSG Weilbacher Kiesgruben und Silbersee

Von : Urs-Victor Peter

 

August 2012
Das Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben hat
ein neues Wahrzeichen erhalten.

Ein 41m hoher Turm mit einer begehbaren Aussichtsplattform in 27 m Höhe wurde in der Nähe des Naturschutzhauses errichtet und im Juni 2012 eingeweiht. Die Plattform bietet eine Panoramasicht über den gesamten Regionalpark und in die entferntere Umgebung.

Die naturkundlich orientierten Teilnehmer interessierten sich allerdings nicht so sehr für diesen Aussichtsturm, das Interesse galt viel mehr der Natur mit den vielen Pflanzenarten.

Auf dem dreistündigen Rundgang um das gesamte Naturschutzgebiet konnten auch einige Raritäten entdeckt werden, die typisch für diese Kiesgrubenlandschaft sind.

 

Eine vollständige Liste der beobachteten Arten sowie informative Links sind auf dem Portal "www.naturgucker.de" hinterlegt.

 

Einfach diesem Link folgen : www.naturgucker.de 

 

und im Eingabefeld "suche : gebiete" nsg weilbach eingeben.

Nach kurzer Zeit erfolgt ein automatischer Vorschlag, durch Anklicken gelangt man zu den Eingaben von Urs-Victor Peter.