4. Internationales Mauersegler-Seminar in Stettin

Text und Fotos : Ingolf Grabow

 

Vom 7.-10. April 2016 trafen sich Mauersegler-Freunde zum 4. Mal aus vielen Ländern zum Erfahrungsaustausch. Nach Treffen in Berlin und Cambridge trafen sich jetzt 90 Interessiere in Stettin. Die Teilnehmer kamen aus vielen europäischen Ländern, aber auch aus Usbekistan, aus Israel und aus dem fernen Australien. Tagungssprache war Englisch.

 

Die Lebensweise der Mauersegler mit den neuesten Ergebnissen der Forschung, die Nistplätz-Nöte durch die moderne Architektur, das Nahrungsproblem mit dem Insektenschwund und die Handaufzucht hilfsbedürftiger aufgefundener Mauersegler waren Themen der Vorträge. Es war Gelegenheit zu Diskussionen und zum persönlichen Gespräch in dem gemeinsamen Interesse an dem „Weltbürger Mauersegler“ der so gar keine Grenzen kennt!

Der Abschluss war ein Ausflug in den „Frühling“ der Buchen-Heide bei Stettin. Über E-Mail und Internet werden die Freunde in Verbindung bleiben. Es ist geplant den Austausch 2018 in Tel Aviv fort zu setzen.

 

 

Siehe auch : http://www.commonswift.org/common_swift.html 

 

                      www.jerzykionline.pl

 

                      www.swift-conservation.org 

 

Download
Swifts in Frankfurt am Main 2016-k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
Download
MS-Bericht 2015-G.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB