NABU-Pilzexkursionen in und um Frankfurt

Text und Fotos  :  Urs-Victor Peter / Pilzverein Sulzbach


In den Herbstmonaten bietet der NABU-Frankfurt auch Pilzexkursionen an. Bei diesen Exkursionen im Umkreis von Frankfurt erfahren die Teilnehmer vieles über das Thema Pilze. Welche Aufgabendie Pilze im Wald haben, ob sie zum Verzehr geeignet oder giftig sind, ob man die Pilze aus dem Boden herausdrehen muss oder ob man sie abschneiden kann und auf was man achten sollte, wenn man in den Wald geht, um Pilze für die Küche zu sammeln.

Exkursion mit der Kita-Griesheim ( 21.10.2013 )

Fliegenpilz ( Amanita muscaria )                   Spechttintling ( Coprinopsis picacea )

Steinpilz ( Boletus edulis )                            Orangeroter Becherling ( Aleuria aurantia )

 

 

 

Für die Exkursion zum St.-Albanus-Berg am 20.10.13 gibt es bei Naturgucker.de eine Liste der gefunden Pilzarten :

 

www.naturgucker.de

 

Unter "Suche Gebiete" den Exkursionsort eingeben :

 

 

Und man erhält diese Liste in einer gut lesbaren Qualität. Zusätzlich kann man sich Bilder und Informationen zu den verschiedenen Pilzen anschauen :