2024 · 26. Januar 2024
Die Ergebnisse der Zählung zur Stunde der Wintervögel liegen vor. Bundesweit haben sich über 130.000 Personen an der Aktion beteiligt. And the winner is: Der Haussperling. Er wurde fast 590.000 mal gesichtet. Und wie ist das Ergebnis in Frankfurt am Main? In 491 Gärten wurden 14252 Vögel von 648 Vogelfreunde gezählt. Auch bei uns, der Hausperling wurde am häufigsten gesichtet. Unsere Frankfurter Top 10: 1. Haussperling 2. Kohlmeise 3. Amsel 4. Blaumeise 5. Ringeltaube 6. Rabenkrähe 7....

2024 · 17. Januar 2024
In 2023 konnten unsere Mitglieder und Naturintessierte sich bei zahlreichen Veranstaltungen, Exkursionen, Vorträgen und Pflegeeinsätzen einbringen. Im Folgenden ein Auszug aus unseren Angeboten des vergangenen Jahres.

2024 · 03. Januar 2024
NABU und LBV rufen wieder zur großen Vogelzähl-Aktion auf. Die „Stunde der Wintervögel“ beginnt 2024 ab Freitag, den 5. Januar. Vogelzählung - wie geht denn das? Schauen Sie doch mal in dieses Video. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zur Zählung. Alternativ gibt's auch Informationen unter www.stundederwintervoegel.de. So klappt es mit der Vogelbeobachtung :-)

2023 · 04. Dezember 2023
Unterstützer*innen für Natur- und Artenschutzprojekte gesucht

2023 · 21. Oktober 2023
Zehn Helfer folgten in diesem Jahr dem Aufruf des NABU KV Frankfurt zum herbstlichen Pflegeeinsatz auf der Streuobstwiese in Frankurt Sossenheim. Zu Beginn der Arbeiten geben wir den Teilnehmern jeweils eine kurze Einführung in die anstehenden Tätigkeiten und geben wertvolle Tipps und Hinweise zur Pflege. Der Kalkanstrich der Bäume zählte dabei zu den Arbeiten, die jährlich vor den kalten Wintermonaten durchgeführt werden sollen. Dies erfolgt in erster Linie, um ein Aufbrechen der Rinde...

2023 · 01. Oktober 2023
Wie in jedem Jahr endeten Anfang Oktober die offiziellen Öffnungszeiten in unserem NABU-Garten in Sachsenhausen. Von Mai bis September hatten wir montags und freitags für Interessierte geöffnet und parallel Pflegemaßnahmen durchgeführt. Erfreulicherweise hat sich erneut eine Gruppe von fleißigen Aktiven gefunden, die in den letzten Monaten regelmäßig zum Pflanzen, Giessen, Schneiden, Zupfen und Graben vor Ort waren. Weitere helfende Hände sind natürlich auch im kommenden Jahr...

2023 · 24. September 2023
Der NABU KV Frankfurt hat sich und seine Arbeit bei allerbestem Herbstwetter vorgestellt: am Samstag, den 24. September 2023 besuchten über 40 Naturinteressierte unseren schönen Garten in Sachsenhausen und informierten sich über unseren Einsatz für die Natur. Am Infostand zum Forschungsprojekt SLInBio und mit Hilfe von vier großen Infotafeln wurden unsere Einsatzfelder präsentiert und luden zu Diskussionen ein. Bei Essen&Trinken haben wir die Herbstsonne genossen und viele...

2023 · 10. September 2023
Am 8. September 2023 fand der zweite Regionale Streuobstwiesentag statt, zu dem der Regionalverband FrankfurtRheinMain vor fünf Jahren zum ersten Mail einlud. Ziel dieser Fachkonferenz ist es, die Akteure und Aktivitäten rund um das Thema Streuobstwiese zu bündeln und zu fördern. Und da konnten wir vom NABU Frankfurt natürlich nicht fehlen: eine Streuobstwiese, wie wir sie im Sossenheimer Unterfgeld unterhalten, sind ein wichtiger Baustein zur Förderung der Biodiversität. Zugleich konnte...

2023 · 16. Juli 2023
Dem guten Zuspruch unseres Schnittkurses im März folgend fand an diesem Wochenende ein Obstbaum Sommerschnittkurs auf der NABU Streuobstwiese im Sossenheimer Unterfeld statt. Das Interesse an dieser Veranstaltung war bereits im Vorfeld so groß, so dass wir leider einige Absagen aufgrund Überschreitung der Teilnehmeranzahl schicken mussten. Warum unterscheidet man zwischen einem Winter- und Sommerschnitt? Woran erkennt man, wann ein Sommerschnitt vorzunehmen ist? Wie reagiert ein Obstbaum auf...

2023 · 27. Mai 2023
Nachdem am vergangenen Wochenende auf der "Kirchwiese" gesenst wurde, fand am Pfingstsamstag die erste Mahd auf der NABU- Streuwiese in Sossenheim statt. Sicherlich auch dem perfekten Sommertag geschuldet fanden sich lediglich drei Naturinteressierte ein, um bei der Mahd unten den Obstbäumen zu helfen. Nach einer Einweisung in das Handwerk des Sensen ging es direkt zügig ans Werk ... und nach gut drei Stunden Arbeit konnten wir auf ein prima gesenstes Teilstück blicken. Dabei haben wir auch...

Mehr anzeigen