Gartenarbeiten gehen weiter
2021 · 30. März 2021
Trotz Corona wurde im Garten im Schichtbetrieb weitergearbeitet

2021 · 18. März 2021
Der NABU Kreisverband Frankfurt teilt heute mit, dass er seine ehrenamtliche Arbeit im Zuge der Krötenwanderung von Frankfurts großer und wichtiger Amphibienpopulation entlang der Zuwegung des Restaurants "Oberschweinstiege" einstellt. Was ist der Grund für diese Entscheidung? Seit Jahren verschlechtert und verschärft sich die Situation für Frankfurts große und wichtige Amphibienpopulation trotz eines regelmäßigen und im Zeitverlauf immer intensiveren Einsatzes des NABU während der...

2021 · 13. März 2021
Seit fast drei Jahrzehnten betreut unser Vorstandsmitglied Ingolf Grabow die Kopfweiden an der Bornfloßwiese im Stadtteil Riedberg, also deutlich bevor die ersten Häuser in dem jungen Stadtteil Frankfurts errichtet wurden. 1993 hatte er dort die Kopfweiden gesetzt, die seit dem dank regelmäßigem Pflegeschnitt das Landschaftsbild an der Bornfloßwiese prägen. Kopfweiden werden heute als kulturhistorisches Erbe gepflegt, dienen aber auch Brutbiotop vieler selten gewordener Vogelarten. Damit...

2021 · 03. März 2021
Mehr Geld für den Naturschutz und Personal: Die stark gestiegene Einwohnerzahl erfordert mehr Personal seitens der Stadt für Überprüfung und Bearbeitung von Anträgen, Einhaltung der Baumschutzsatzung, Sicherung der Landschafts-, Naturschutz- und FFH-Gebiete und die Umsetzung des neuen Biotop- und Artenschutzkonzeptes. Es darf nicht sein, dass durch eine falsche Personalpolitik ein ständiger Verlust von Bäumen und biologischer Vielfalt zu beklagen ist. 10% der Agrarflächen ökologisch...

2021 · 27. Februar 2021
Leider konnte auch unser diesjähriger Obstbaumschnittkurs auf unserer Streuobstwiese in Sossenheim aufgrund der Corona Einschränkungen nicht durchgeführt werden. Dennoch, auf den Winterschnitt wollten wir auch in 2021 nicht verzichten. So fand der Baumschnitt diesmal in sehr kleiner Runde an den letzten zwei Februarwochenenden bei strahlendem Sonnenschein statt. Insgesamt wurde ein Verjüngungsschnitt bei acht Apfel – und Quittenbäumen praktiziert. Zur Pflege unserer Streuobstwiese...

2020 · 13. Dezember 2020
Am 6. Dezember 2020 verstarb unser langjähriges Vorstandsmitglied Bernd Merkle plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 79 Jahren. In den letzten 20 Jahren setzte sich Bernd in zahlreichen Projekten für die Natur ein. So wurden Meisenkästen angebracht, um die Moniermotte zu bekämpfen. Er engagierte sich beim Krötenschutz und betreute eine Streuobstwiese im Sossenheimer Unterfeld, auf der er alljährlich zum Keltern einlud. Sein besonderes Interesse galt den Fledermäusen. In seinem...

2020 · 27. November 2020
Wie jedes Jahr wählt der NABU den Vogel des Jahres. In diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihren Favoriten zu nominieren. Die eigentliche Wahl erfolgt durch den NABU aus den bundesweit meistgenannten zehn Vogelarten. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu vereinfachen möchten wir vom NABU Frankfurt Ihnen vier Vogelarten vorschlagen. Keine andere Vogelartengruppe war in den letzten Jahrzehnten in Deutschland von so starken und anhaltenden Bestandsrückgängen betroffen wie die Vögel der...

2020 · 18. November 2020
Liebe Mitglieder*innen, leider müssen wir die für den 26. November 2020 anberaumte Jahresmitgliederversammlung absagen. Gerne hätten wir Sie über unsere Tätigkeiten und unsere geplante Satzungsänderung informiert. In der aktuellen Corona Situation sind die Auflagen für die Durchführung einer Mitgliederversammlung hoch. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile zur Durchführung einer solchen Veranstaltung haben wir im Vorstand entschieden, die Jahresmitgliederversammlung zu verschieben....

2020 · 29. Oktober 2020
Auch in diesem Jahr hat die NABU-Gruppe Nieder-Eschbach wieder eine große Reinigungsaktion der Bruthilfen (Nistkästen) für unsere heimischen Singvögel gestartet. Mit dabei waren wieder acht fleißige, erwachsene Helfer, Mitarbeiter der Firma WISAG incl. einem kleinen Mithelfer, der ganz besonders von den Gelbhalsmäuschen begeistert war. Diese übernachten oft in den Nistkästen. Es wurden in ca. zwei Stunden rund 220 Kästen gereinigt und anschließend gab es für alle ein Mittagessen und...

2020 · 28. September 2020
Das im Februar von den Kindern der NAJU und des BUND Nord ausgefüllte Insektenhotel konnte nun endlich am 12. September 2020 auf der Streuobstwiese Escherheimer Feld unter Corona-Bedingungen aufgebaut werden. Anschließend konnten die Kinder mit Becherlupen den Lebensraum Streuobstwiese genauer unter die Lupe nehmen. Auch dieses Mal mussten wir leider wieder einigen Kindern absagen.

Mehr anzeigen