2023 · 27. Mai 2023
Nachdem am vergangenen Wochenende auf der "Kirchwiese" gesenst wurde, fand am Pfingstsamstag die erste Mahd auf der NABU- Streuwiese in Sossenheim statt. Sicherlich auch dem perfekten Sommertag geschuldet fanden sich lediglich drei Naturinteressierte ein, um bei der Mahd unten den Obstbäumen zu helfen. Nach einer Einweisung in das Handwerk des Sensen ging es direkt zügig ans Werk ... und nach gut drei Stunden Arbeit konnten wir auf ein prima gesenstes Teilstück blicken. Dabei haben wir auch...

2023 · 24. Mai 2023
Mit ordentlich Muskeleinsatz haben einige aktive NABU`ler unsere neu gepachtete "Kirchwiese" in Nied direkt neben der Nidda - wenigstens in Teilen - gesenst. Nach kurzer Einführung in die Technik und dem Nachschärfen der Sensen ging es los und wie die Aufnahmen zeigen (ganz modern mit einer Drohne erstellt!) wurde auch ein größeres Gebiet geschafft. Allerdings werden wir den Rest der Fläche, ca. 4500qm, durch einen Landwirt maschinell schneiden lassen. Aber nur einmal und noch ein zweites...

2023 · 07. Mai 2023
Am 7. Mai war der NABU/SLInBio-Infostand „Insektenvielfalt“ beim Insektentag des StadtWaldHauses aufgebaut. Viele Familien mit kleinen Kindern sahen sich Insekten in Becherlupen an, sortieren Bildkarten nach Insektenordnungen oder nahmen das Modell einer Insektenniströhre in Augenschein. Auch die mitgebrachten insektenfreundlichen Pflanzen und Blumensamen fanden Liebhaber und haben nun ein neues Zuhause in den Gärten und Balkonkästen der Besucher gefunden.

2023 · 01. Mai 2023
Am 1. Mai öffnete der NABU Garten in Frankfurt-Sachsenhausen seine Tore, erstmalig in Verbindung mit einer Pflanzenbörse. Rund 140 insektenfreundliche Pflanzen hatten die Gartenfreunde des NABU Frankfurt im Vorfeld in kleine Pflanztöpfchen gepflanzt, einzeln benannt und mit Informationen zum Standort ausgestattet. Diese konnten gegen eine geringe Spende erworben oder auch getauscht werden. Die gut 25 Besucher nahmen dieses Angebot sehr gerne an, sei es für den eigenen Garten oder auch für...

2023 · 25. April 2023
Etwa 40 Teilnehmende waren der Einladung zum Vortrag „Insektenvielfalt in der Stadt (und drumherum): erhalten, fördern und erforschen“ gefolgt, zu dem der NABU in Nieder-Eschbach eingeladen hatte. Sie erfuhren von Gefion Brunnemann vom NABU Frankfurt (Projekt SLInBio) Hintergründe zum Rückgang der Insekten und welchen Beitrag sie selbst leisten können, um ihre Umgebung insektenfreundlicher zu gestalten und durch ihre Lebensweise etwas zum Schutz von Insekten zu tun. Außerdem wurden die...

2023 · 17. April 2023
Auch in 2023 haben wir wieder in Zusammenarbeit mit der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) den Bestand des Rebhuhns in Frankfurt am Main kartiert. Dabei setzt sich die erfreuliche Entwicklung des Rebhuhns in Frankfurt fort: es konnten fast 10% mehr rufende Hähne festgestellt werden es konnte ein neues Gebiet neu besetzt werden Wir bitten daher alle, die mit ihrem Hund in den offenen Agrargebieten und Wiesenflächen Frankfurts spazieren gehen, das Tier an der Leine...

2023 · 16. April 2023
Endlich ist es wieder soweit - unser Garten in Sachsenhausen öffnet wieder für Gartenfreunde. Zum Beginn der Gartensaison starten wir diesmal am 1. Mai mit einer kleinen Pflanzenbörse - mitgebrachte Pflanzen können getauscht oder gegen eine geringe Spende erworben werden. Dazu haben wir bisher bereits einige insektenfreundliche Pflanzen vorbereitet, u.a. Glockenblume, Lichtnelke, Frauenmantel, Verbene, Traubenhyazinthe, Natternköpfe, Wunderblumen (rot), Wilde Karde, Schlüsselblumen,...

2022 · 18. März 2023
Am 18.03.23 durfte die NAJU-BUND Kindergruppe Nord eine Kaffeerösterei besuchen. Dabei konnten die Kinder den Weg der Kaffeebohnen, deren Verarbeitung und die Herstellungsschritte bis zu einem selbst gebrühten Kaffee ausprobieren und ihre Eltern zur Verköstigung einladen. Vielen Dank dem backyard-coffee-Team!

2023 · 11. März 2023
Auf Einladung des Imkerteams der DZ BANK Frankfurt führte der NABU Frankfurt im Rahmen des Projektes SLInBio zwei Workshops "Insektenhäuser bauen" für Mitarbeitende der Bank mit Kindern durch. Am Samstag, dem 11.3.23, kamen 19 Erwachsene mit 23 Kindern zwischen 5 und 10 Jahren an ihre Arbeitsstelle. Einige hatten bereits Insektenhäuser zu Hause und berichteten von unterschiedlicher Belegung. In den beiden Workshops erfuhren sie nun, wie solitäre Bienen leben, wie man sie fördern kann und...

2023 · 11. März 2023
Am 11. März lud der NABU KV Frankfurt am Main e.V. zu einem Obstbaum Schnittkurs ein, bei dem sowohl die Theorie als auch die Praxis nicht zu kurz kommen sollte. Einführend wurde auf die ökologische Bedeutung der Streuobstwiese hingewiesen, im Folgenden erläuterte die zert. Landschaftsobstbauerin Verena Brinkmann die Maßnahmen und Wirkung des Schnittes im Jahresverlauf, um anschließend ganz gezielt auf die verschiedenen Arten des Schnitts einzugehen. Dabei wurde das Anschneiden, Ableiten...

Mehr anzeigen