2022 · 26. November 2022
Nachdem in dieser Woche der alte Bretterzaun durch einen neuen, stabilen Stabgitterzaun ersetzt wurde - ok, zumindest teilweise, wir hoffen darauf, dass der Gartenbauer in der kommenden Woche fertig wird - haben wir zu einer Pflanzaktion aufgerufen. Im vorderen Teil des Gartens möchten wir einen Bereich mit verschiedenen vogel- und insektenfreundlichen Strauchsorten entstehen lassen. Traubenkirsche, Schlehe, Weißdorn, Sanddorn, Wildrose und Kornelkirsche zählen zu den Gehölzen, die wir dazu...

2022 · 20. November 2022
Es war ein ziemlich ungewöhnlicher Ort für einen NABU/SLInBio-Infostand: das Foyer der Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Anlass war das Klimawandelkonzert, in dem in musikalischen und schauspielerischen Darbietungen die Klimazonen und der Klimawandel thematisiert wurden. In der Pause und beim "Wandeln" zwischen den Klimazonen konnten sich die Besucher*innen an mehreren Ständen über aktuelle Klima-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen informieren. Am NABU-Stand ging es um...

2022 · 19. November 2022
Bei ziemlich ungemütlichem Wetter haben über 20 aktive NABUler*innen insgesamt 37 weiter Nistkästen auf dem Hauptfriedhof aufgehängt. So haben in Zukunft auch Blau-, Tannen-, Sumpf- und Haubenmeise eine Chance, ein schönes Zuhause zu finden, denn die meisten Kästen auf dem Friedhof, die einem Forschungsprojekt entsprangen, sind mit dem "klassischen" Einflugsloch 32mm ausgestattet, während die neuen nur 26mm Durchmesser aufweisen. Aber auch Staren-, Trauerschnäpper- und...

2022 · 30. Oktober 2022
Auch in diesem Jahr haben wir die Stämme unsere Obstbäume auf der Streuobstwiese gekalkt. Dabei wurden zuerst lockere Rindenteile von den Stämmen entfernt, anschließend die selbst angerührte Kalkfarbe aufgetragen. Mit einem Kalkanstrich kann man Obstbäume gut im Winter schützen. Durch die strahlend weiße Farbe werden Sonnenstrahlen optimal reflektiert. Dies ist besonders im Winter so wichtig, damit es an Sonnentagen nicht zu zu großen Temperaturunterschieden am Baumstamm kommt, die die...

2022 · 22. Oktober 2022
Der Zaun im Eingangsbereich unseres NABU Gartens in Sachsenhausen ist in die Jahre gekommen. Die Standfestigkeit ist nicht mehr gegeben, und auch zum Nachbarn neigt er sich mittlerweile deutlich. Höchste Zeit, hier Abhilfe zu schaffen. Dazu werden wir einen Gartenbauer beauftragen. Im Vorfeld müssen wir aber einiges an "Eigenleistung" mit einbringen. So hatten wir in diesem Samstag sehr viel vor. Einen riesigen Häcksler hatten wir ausgeliehen, um Sträucher und die alte Benjeshecke zu...

2022 · 21. Oktober 2022
Haben Sie auch schon die Sammelboxen des NABU von gebrauchten Handys, Smartphones oder Tablets gesehen? An vielen Stellen im gesamten Stadtgebiet sammelt der NABU Frankfurt am Main e.V. abgelegte Mobilfunkgeräte von Privatpersonen, um die Rohstoffe zu verwerten und ggfs. noch brauchbare Geräte aufzubereiten und der weiteren Verwendung wieder zuzuführen. Aber nicht nur Privatpersonen beteiligen sich an dieser Aktion, sondern auch Unternehmen. So nahmen wir am 21. Oktober über 200 Altgeräte...

2022 · 05. Oktober 2022
Der erste Workshop zum Bau von Insektennisthilfen im Projekt NABU/SLInBio fand am 5. Oktober 2022 im Rahmen des Nachhaltigkeitstages der Regionaldirektion der Agentur für Arbeit statt. Zehn Mitarbeiter*innen hatten sich für das Thema Insekten entschieden. Nach einer kurzen Einführung über die Lebensweise von solitärlebenden Bienen und Wespen werkelten die Teilnehmer*innen eifrig: Sie schraubten oder nagelten die von zwei Kollegen vorbereiteten Bausätze für die Häuschen zusammen,...

2022 · 03. Oktober 2022
Mit Ende September endeten wie bereits in den Vorjahren unsere offiziellen Öffnungszeiten in unserem NABU Garten in Sachsenhausen. Fünf Monate, in denen wir regelmäßig montags und freitags den Garten für Interessierte öffneten und Pflegemaßnahmen durchführten. In diesem Sommer machten Hitze und Trockenheit auch dem NABU-Garten sehr zu schaffen - viele Pflanzen blühten erst nach regenreicheren Tagen im September so richtig auf. Positiv war die „Ernte“ – neben Erdbeeren, Brombeeren...

2022 · 25. September 2022
Eigentlich ein wenig zu spät, aber wegen teils ungünstigem Wetter und anderen Engpässen kamen wir erst dieses Wochenende dazu, unsere rund 250qm große Blumenwiese im NABU Garten in Sachsenhausen zu "mähen". Und dies komplett analog, mit der guten, alten Sense: nach ein wenig Übung hatte jede/r den Schwung raus und die Wiese war im Nu wieder runtergeschnitten! Danach war aber noch genügend Handarbeit angesagt, weil man an den Rändern und in Ecken nicht so gut mit großen Sense rankommt....

2022 · 25. September 2022
Leider mussten wir feststellen, dass in diesem Jahr erneut unsere Obstbäume von uns nicht bekannten Personen systematisch abgeerntet wurden. Ein erschreckendes Bild bot sich uns, als wir zusammen mit dem Pomologen auf unserer Streuobstwiese zur Bestimmung der verschiedenen Sorten eintrafen. Hingen vor wenigen Tagen einige Bäume noch voller Früchte, waren sie nun bis auf wenige Äpfel in den Baumkronen fein säuberlich abgeerntet. Nun sind wir als NABU Frankfurt nicht auf die Obsternte...

Mehr anzeigen