Natur erleben mit dem NABU

Liebe Mitglieder, liebe Naturfreunde,

Sie möchten wissen, welche Veranstaltungen wir bisher in 2024 durchgeführt haben? In unserem Termin Archiv werden Sie fündig. 

Termin-Archiv 2024

Donnerstag, 1. Februar 2024, 19:00 Uhr
Vortrag: Lichtverschmutzung  

 

Thema:

Referent: Torsten Güths, Arbeitskreis Lichtverschmutzung Wetterau (NABU Umweltwerkstatt, BUND, Volkssternwarte Wetterau)

 

Die Beleuchtung mittels LED wird seit Jahren gehyped und ist in aller Munde. Trotz ihrer besseren Energieeffizienz führt ihr Einsatz jedoch nicht immer zu einer Energieeinsparung. Wenn LED nicht sachgemäß betrieben werden, sorgt der Rebound-Effekt (der Einbau von immer mehr Leuchten) insgesamt sogar für einem Mehrverbrauch. Die Lichtverschmutzung nimmt dadurch zu und auch die Beeinträchtigung und Gefährdung von Flora und Fauna verstärkt sich.

 

Im rund einstündigen Vortrag wird nach einer allgemeinen Einführung auch das neue Hessische Naturschutzgesetz bezüglich § 4 (Schutz von Lebenwesen vor Beleuchtung) und § 35 (Schutz von lichtempfindlichen Tier- und Pflanzenarten sowie Insekten) betrachtet. Die schädlichen Einflüsse von übertriebener Außenbeleuchtung auf Flora und Fauna werden gezeigt, die durch das Naturschutzgesetz vermindert werden sollen.

 

Diese und weitere Aspekte werden anhand anschaulicher Beispiele durch den Referenten Torsten Güths „beleuchtet“. Er gibt wertvolle Hinweise, wie eine ökologisch verträgliche Außenbeleuchtung realisiert werden kann und dass dies zu keiner Beeinträchtigung von Komfort und Sicherheit führt. Darüber hinaus wird der Energieverbrauch deutlich reduziert und der Klimaschutz erhöht.

 

Der Referent ist Dipl. Wirtschaftsingenieur FH und seit über 40 Jahren Hobbyastronom. Als ehrenamtlicher Astronom an der Volkssternwarte Wetterau in Bad Nauheim tätig, wurde er schon frühzeitig aus das Problem der Lichtverschmutzung aufmerksam und klärt seither über deren Verminderung auf.

 

Pressemitteilung "Im Dunkeln ist stets gut munkeln" des NABU zum Thema. 

 

Treffpunkt:

Im Darmstädter Hof, An der Walkmühle 1, 60437 Frankfurt, Nieder-Eschbach

 

Information und Anmeldung:

keine Anmeldung erforderlich

  

  ==============================================================================================

Sonntag, 11. Februar 2024, 11 - ca. 14 Uhr
Nistkastenreinigung auf dem Frankfurter Hauptfriedhof

 

Thema:

Die rund 300 Nistkästen werden gereinigt und nach den neuen Bilchkästen auf Belegung geprüft.

 

Treffpunkt:

Eingang Hauptfriedhof, Eckenheimer Landstraße 188/194, U-Bahn-Haltestelle "Hauptfriedhof"

 

 

  ==============================================================================================

Samstag, 17. Februar 2024, 11:00 - 13:00 Uhr
NAJU: offene Kindergruppe (6 bis 12 Jahre)      

 

Thema:

Fledermaus - Wie lebt dieses geheimnisvolle Nachtwesen? Gemeinsam erleben wir dieses nachtaktive Wesen. 

Alle interessierten Kinder sind herzlich dazu eingeladen. 

Bitte festes Schuhwerk anziehen und eigenes Getränk mitbringen. 

 

Treffpunkt:

Grünes Klassenzimmer am Alten Flugplatz in Bonames (U2 + U9 Station Kalbach) 

 

Information und Anmeldung:

Teilt uns bitte kurz unter 01575-3658915 (Mara Kroos) bis Freitag 16.2.2024 mit, wenn ihr teilnehmen wollt, damit wir planen können. 

  

  ==============================================================================================