Start in die Gartgensaison mit einer Pflanzenbörse

Mehr als 120 insektenfreundliche Pflanzen wurden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern des NABU Frankfurt vorbereitet, um diese gegen eine kleine Spende an interessierte Besucher am 1. Mai abzugeben. Sei es Pächtern von Schrebergärten, Hausgartenbesitzern, oder auch Frankfurtern mit kleinem Balkon, das Angebot wurde sehr gerne angenommen, und so wechselten Echinacea, Woll-Ziest, Verbene, Lichtnelke, Natternkopf und viele weitere Pflanzenarten den Besitzer. 

 

Die meisten Gäste waren erstmalig in unserem Garten und von unserem naturnah angelegten Garten begeistert. Vielleicht erhalten wir ja demnächst auch Verstärkung bei unserer Gartenarbeit - wäre schön. 

 

Hatten Sie am 1. Mai keine Zeit vorbeizukommen? Unser Garten ist jetzt wieder regelmäßig montags und freitags in der Zeit von 18 - 19:30 Uhr geöffnet. Kommen auch Sie gerne vorbei, sei es einfach zum Anschauen, interessierte Gespräche führen oder auch zum Mithelfen. Wir würden uns freuen.