NABU Gartengrundstück in Sachsenhausen

Seit 2018 hat der NABU Frankfurt ein ca. 1500 qm großes Gartengrundstück in Sachsenhausen von der Stadt Frankfurt gepachtet. Dieses liegt an dem 2. Wartegäßchen, unweit dem nahen Stadtwald.


Zielsetzung des NABU Frankfurt ist es, den naturinteressierten Frankfurter*innen den Lebensraum von Tieren und Pflanzen im Stadtgebiet näherzubringen.  Dazu werden im Garten sowohl Veranstaltungen wie die „Stunde der Gartenvögel“ oder auch praktische Workshops, in denen unter fachkundiger Anleitung Gartentipps vermittelt werden (Anlegen einer Pflanzsteinmauer,  Anlegen eines bienenfreundlichen Staudengartens, etc.), angeboten.

 

Regelmäßig treffen sich auf dem Gartengrundstück NABU Mitglieder, um den Garten weiter zu gestalten und sich in der Gartenarbeit einfach mal auszuprobieren.  Als nächste Projekte stehen das Anlegen eines Teiches und des Staudengartens an. 


Möchten Sie an einem der kommenden Veranstaltungen teilnehmen oder uns bei der Gartenarbeit unterstützen? Unter unseren Terminen laden wir hierzu ein bzw. abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Wir freuen uns sehr über naturinteressierte Frankfurter*innen.

 

Zudem laden wir jeden Montag und Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr zur Besichtigung des "offenen Gartens" ein.